Neuerscheinungen unserer Mitglieder:



Werner Rügemer

Bis diese Freiheit die Welt erleuchtet... Transatlantische Sittenbilder aus Politik und Wirtschaft, Kultur und Religion.

Werner Rügemer


Veröffentlichungen aus drei Jahrzehnten, aufgedeckte und wieder verdrängte Erfahrungen aus den USA, aus Deutschland, der Europäischen Union und aus Köln:
Diese Vorgeschichten der Gegenwart lassen wunde Punkte einer Herrschaft erkennen, der die Zukunft nicht gehören darf.

Papyrossa Verlag, Köln 2016, 220 Seiten, 14,90 Euro.

















-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Karl C. Fischer

Entfesselte Nukleartechnik

Entfesselte Nuklear technik


Was für Gefahren - Entfesselte Nukleartechnik Kurzgeschichten gegen Atomgefahr - 117 Seiten
Broschiert, 15,80€ ISBN 978-3-943457-50-6
1. Auflage Egestorf Schmitz, 2016 Buchverlag Andrea Schmitz

















-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Evert Everts und Karl Rovers

Reine Glaubenssachen

Reine Glaubenssachen


Reine Glaubenssachen. Gedichte und Geschichten von Mitgliedern des Autorenkreises Rhein-Erft. Herausgegeben von Evert Everts und Karl Rovers. Format 13 × 21 cm, 256 Seiten und 8 Farbtafeln, Broschur.
ISBN 978-3-935873-53-6 · 15,– €
Erscheint September 2013

















-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Beate Felten-Leidel

Hasenherz und Sorgenketten

Hasen Herz


Hasenherz und Sorgenketten Vom Leben mit der Angst »Hasenherz und Sorgenketten« ist der kluge, genaue aber auch augenzwinkernde Blick einer Frau auf ihr Leben mit einer generalisierten Angststörung. Beate Felten-Leidel berichtet von Phobien, Panikanfällen, von kleinen und großen Ängsten und Sorgen, vom Scheitern aber auch vom Gelingen. Lange Zeit lebt sie mehr oder weniger unbehandelt mit ihrer Angststörung, sucht nach körperlichen Ursachen, versucht es mit Medikamenten. Erst im Alter von 37 Jahren begibt sich die Autorin in psychotherapeutische Behandlung. Ihren ersten Panikanfall hatte sie bereits mit sechs Jahren. In ihrer Erinnerung ist die Angst während der gesamten Kindheit allgegenwärtig. Die besondere familiäre Konstellationen und das spezielle Klima im Deutschland der Nachkriegszeit waren dabei sicher nicht unwichtig.

Heute kann sie vieles besser verstehen, im Laufe der Jahre wird sie zur Expertin für ihre Ängste. Beate Felten-Leidel gibt mit ihrem Buch Antworten auf viele drängende Fragen, die Menschen mit Ängsten beschäftigen: Wie findet man den richtigen Therapeuten? Die richtige Therapiemethode? Kann mir überhaupt jemand helfen?
Das Buch ist auch ein kleines Plädoyer für die Ängstlichkeit. Ängstliche und hochsensible Menschen, die sich ihrer »Schwäche« schämen und unter ihrer Dünnhäutigkeit leiden, werden sich darin sicher gut wieder finden, aber auch Angst-Opfer, die nicht wissen, wie sie ihre zahlreichen Probleme angehen sollen. Viele Ängste kann man lindern und einige sogar loswerden.



Beate Felten-Leidel
Hasenherz und Sorgenketten

192 Seiten
ISBN: 978-3-86739-074-3
Erscheinungstermin:
April 2012


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Karin Feuerstein-Praßer

Augusta Kaiserin und Preußin

Augusta


Augusta Kaiserin und Preußin Zum 200. Geburtstag von Kaiserin Augusta am 11. September 2011. Als Prinzessin Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach (1811–1890) den preußischen Prinzen Wilhelm heiratet, ahnt sie nicht, dass sie die erste deutsche Kaiserin werden wird: Aufgewachsen in der kulturellen Atmosphäre der Goethezeit, glänzt sie durch hohe Bildung und ausgeprägten Kunstsinn. Erst durch Ereignisse der 1848er-Revolution tritt die liberale Augusta ins Rampenlicht der Geschichte: Als Frau des preußischen Königs und späteren Kaisers versucht sie, Einfluss auf die konservative Politik Wilhelms I. zu nehmen. Aber Augusta hat einen mächtigen Feind: den »eisernen Kanzler« Otto Fürst von Bismarck, dessen kriegerische Pläne zur Einigung Deutschlands der überzeugten Pazifistin verhasst sind …


Karin Feuerstein-Praßer:
Augusta Kaiserin und Preußin

320 Seiten

ISBN: 9783492264563

Erscheinungstermin:

Mai 2011


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Karin Feuerstein-Praßer

Ich bleibe zurück wie eine Gefangene

Ich bleibe zurück wie eine gefangene


Ich bleibe zurück wie eine Gefangene Arrangierte fürstliche Ehen waren nur selten glücklich. Trotzdem wahrten die meisten Monarchen zumindest den Schein und pflegten einen respektvollen, wenn auch distanzierten Umgang mit ihren ungeliebten Gemahlinnen. Nicht so Friedrich der Große. Er lehnte Elisabeth Christine (1715–1797), die schüchterne und etwas unbeholfene Welfenprinzessin aus dem Hause Braunschweig-Bevern, von Anfang an ab. Gleich nach seiner Thronbesteigung 1740 „verbannte“ er sie nach Schloss Schönhausen und sah sie nur noch zu offiziellen Anlässen. Kinder gingen aus dieser Ehe keine hervor. Die abgeschobene Königin litt entsetzlich unter der Demütigung, zumal sie Friedrich liebte und ihn als „Phönix unserer Zeit“ bewunderte


Karin Feuerstein-Praßer:
Ich bleibe zurück wie eine Gefangene

120 Seiten

ISBN: 978-3-7917-2366-2


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Karin Feuerstein-Praßer

Gefährliche Verwandtschaft

Ich bleibe zurück wie eine gefangene


Gefährliche Verwandtschaft Verwandt, versippt, verfeindet - 15 Skandale aus 1500 Jahren Die Familie: Anker in stürmischen Zeiten, Oase in den Wirren des Lebens , vertraute Menschen, die einfach verstehen Mitnichten: An europäischen Höfen war der Kreis der Familie vermintes Gelände. Von den Merowingern im 6. Jahrhundert bis zu Kaiser Wilhelm II. wurden Gattinnen und Rivalen aus dem Weg geräumt, wurde intrigiert, konspiriert, geliebt, gehasst, betrogen und viel schmutzige Wäsche gewaschen. Zum Beispiel Georg IV. und Caroline von Braunschweig: Pikante Details ihrer Ehe füllten im 19. Jahrhundert die Klatschpresse wie später bei Charles und Diana. Mit profunder Sachkenntnis führt die Historikerin und Journalistin Karin Feuerstein-Praßer die Leser hautnah an Skandale und Schicksale heran.


Karin Feuerstein-Praßer:
Gefährliche Verwandtschaft

120 Seiten

ISBN: 9783806225068


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Beate Felten-Leidel / Caroline Riedel

"Mit Winnie in Kattendonk – Erinnerungen an den Niederrhein"

Mit Winnie


„Kattendonk war ein typisches Dorf am Niederrhein, umgeben von wogenden Getreidefeldern, an deren Rändern unzählige Wildblumen wuchsen.“ Mit Winnie in Kattendonk – Erinnerungen an den Niederrhein Damit hat der Mercator-Verlag ein ungewöhnliches Buch mit illustrierten Kindheitserinnerungen herausgebracht Die Autorin erzählt von ihrer Kindheit in den 1960er Jahren, so humorvoll, ernsthaft, liebevoll, bissig und pointenreich, dass viele Leser sich lachend darin wiederfinden werden – allerspätestens dann, wenn es um alte Helden wie Winnetou, die Lektüre der neuesten Bravo oder gruselige Erfahrungen mit Lastexhosen und kratzigen Mützen geht. Roggenmuhme und Abendmutter, ein Brüllaffe, Heinzelmännchen, Hühnergötter, ein braves Schwein, ein Krokodil, die Heilerin von Grotekerk und viele andere Erinnerungen laden zu einer ganz besonderen Zeitreise an den Niederrhein ein, begleitet von den kongenialen Zeichnungen der Illustratorin Caroline Riedel.

Beate Felten-Leidel, 1955 am Niederrhein geboren, studierte Anglistik und Germanistik in Köln, lebte mehrere Jahre in England und arbeitet als freiberufliche Übersetzerin in Köln. Caroline Maroth Riedel, 1942 in New York City geboren, studierte Kunst und Wirtschaftswissenschaft am Trinity College Washington, D. C. und Werbegraphik in Westport, Connecticut. Sie war bereits für mehrere d eutsche Verlage als Illustratorin tätig.

Beate Felten-Leidel / Caroline Riedel Mit Winnie in Kattendonk
Erinnerungen an den Niederrhein
192 Seiten, Illustrationen, Format 13 x 21 cm,
ISBN 978-3-87463-457-1, 14,80 €
Mercator-Verlag, Duisburg




-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Evert Everts

"Erlebniswanderungen"

Naturpark


Naturpark Bergisches Land - Erlebniswanderungen zwischen Agger und Dhünn Warum in der Ferne schweifen? Zwischen Agger und Dhünn laden abwechslungsreiche Touren zum Wandern ein. Die Routen führen beispielsweise von Altenberg über die Staumauer der Dhünntalsperre, aus Linde nach Ommerborn und Delling oder von Hartegasse zu den Lindlarer Steinbrüchen. Die übersichtlichen Streckenprofile, verständlichen Wegbeschreibungen, Routen von leicht bis schwer, Informationen zu Flora, Fauna und Kultur am Wegesrand sowie Tipps zur Einkehr sorgen für einen rundum gelungenen Ausflugstag ins Grüne.


Droste-Verlag , 2011, Düsseldorf
ISBN 978-3-7700-1322-7


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Adriana Stern


"Jockels Schweigen"


Jockels Schweigen

Als der 16-jährige David hinter dem Rücken seiner Eltern den Agenturvertrag für seinen kleinen Bruder Jockel unterschreibt, nimmt eine ungeahnte Katastrophe ihren Lauf. Schon kurze Zeit später bemerken David und seine Eltern schlimme Veränderungen an Jockel. Gemeinsam mit seiner ersten Liebe Julie kommt David einem schrecklichen Verbrechen auf die Spur...

Adriana Stern hat sich auf ausgesprochen sensible Weise des sehr ernsten Themas sexueller Gewalt gegen Jungen angenommen. Herausgekommen ist ein spannender Roman, der nicht nur von einem Verbrechen handelt, sondern auch eine wunderschöne Liebesgeschichte erzählt. Ihr Roman orientiert sich an einem wahren Verbrechen, das im November 2008 in Berlin aufgedeckt wurde.




Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Verlag: Jacoby & Stuart (28. Februar 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 9783941787261
ISBN-13: 978-3941787261
ASIN: 3941787268
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 15 - 17 Jahre


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Petra Reategui


"Afrikanisches Souvenir"


Kurzkrimi in: "Bitterböse", Schokoladenkrimis vom Niederrhein

Leporello Verlag Krefeld 2009
ISBN 978-3-936783-34-6


----------------------------------------------------

"Strippelmann"


Kurzgeschichte in:
Literaturzeitschrift Haller August 2010
Monschau
ISSN 1869-4624

----------------------------------------------------

"Deseo y otras realidades - Sehnsucht und andere Wirklichkeiten"


Übersetzung aus dem Spanischen von 12 Kurzgeschichten:
"Deseo y otras realidades - Sehnsucht und andere Wirklichkeiten" von
Aranzazu de Isusi

dtv 2011
ISBN 978-3-423-09497-9


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Karin Feuerstein-Praßer & Karin Schneider-Ferber


Da hielt die welt den atem an

da hielt die welt den atem an

Von der Gründung der Bundesrepublik im Jahr 1949 bis zum Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan
beeindruckende Bilder, Szenen und Zitate machen
die wichtigsten Ereignisse der Zeitgeschichte
erlebbar und führen die Leser zu den unterschiedlichsten Schauplätzen weit über Deutschland und Europa hinaus. Die Meilensteine der deutschen Geschichte und der Weltgeschichte
sind verknüpft mit Porträts von Akteuren aus Politik und Zeitgeschehen. Sie erzählen die Geschichten hinter der Geschichte.



Ravensburger Buchverlag 2011

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieter Höss


Manche Mögen`s Haiku

Manche mögen`s Haiku

Dreizeiler nach japanischer Art, von Dieter Höss (Text)
und Klaus Hansen Fotos) in eine uns gemäße Ordnung gebracht



zu bestellen bei

Dieter Höss, Marsdorfer Strasse 58 - 60, 50858 Köln oder

Klaus Hansen, An der Flora 7, 51469 Bergisch Gladbach


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Pilar Baumeister


Wir schreiben Freitod

Wir schreiben Freitodn

Schriftstellersuizide in vier Jahrhunderten


Verlag Peter Lang, 2010
ISBN 978-3-631-60458-8 geb








mehr dazu in:

  • Wir schreiben Freitod


  • -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ulla Lessmann


    Das Lachsmesser im Marzipanschwein.

    Lachmesser im Marzipanschwein


    Kriminalgeschichten

    "Das Lachsmesser im Marzipanschwein"

    Leporello Verlag
    ISBN-13: 9783936783391







    Die Spuckerin.


    Weinkrimis

    "Die Spuckerin", in: "Bis zum letzten Tropfen"

    Krimianthologie
    Hg. Martina Fiess+Silvija Hinzmann

    Emons Verlag
    ISBN 978-3-89705-765-4






    Boeuf Bourguignon.

    Muscheln, Mousse & Messer


    Krimianthologie

    "Boeuf Bourguignon", in: "Muscheln,Mousse+Messer"
    Hg. Ingrid Schmitz

    Conte Krimi
    ISBN: 978-3-941657-22-9



    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Andrea Karimé, Anne-Kathrin Behl (Illu.)


    Kaugummi und Verflixungen

    Kaugummi und Verflixungen

    Eine Geschichte über die Grenzen überwindende Kraft von Freundschaft

    Ein Junge lebt mit seiner kranken Mutter in einer Großstadt. Alle
    nennen ihn nur »den Grauen«, denn er hat graue Haare wie das kommt,
    das weiß er selber nicht so genau. Jeden Tag muss er einkaufen
    gehen und dabei an einem böse bellenden Hund vorbei. Eines Tages
    im Winter stürzt er dann auch noch auf der eisigen Straße! Da hilft
    ihm die weltgereiste Huma, die Neue aus der Klasse, auf und begleitet
    ihn nach Hause. Dabei entdeckt der Graue ein Geheimnis des Mädchens
    So beginnt die Freundschaft der beiden, und der Junge erlebt staunend,
    dass auch ein Außenseiter wie er ein Freund sein kann. Gemeinsam
    stellen die beiden Schokoladen- und Vanillekaugummi her, sprechen
    über Lustiges und Trauriges und helfen einander beim Umgang mit
    »Verflixungen«, wie Huma Schicksalsschläge nennt. Eine farbenfrohe,
    poetisch warme Geschichte über die Kraft der Freundschaft, über Mut
    und Lebensfreude, wunderbar und kraftvoll illustriert von Anne-Kathrin Behl.
    Die Arbeit an dem Buch wurde durch ein Stipendium des Landes NRW gefördert.

    72 Seiten, durchgehend vierfarbig,
    gebunden
    ISBN 978-3-85452-153-2
    Neu


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Angelika und Ronja Hensgen
    als Anja und Meike Abens


    Schnittstellen.


    Erfahrungsbericht


    Sunny

    Meike ist sechzehn: Kein Bock auf Schule, Selbsthass,
    Essstörungen, Migräneanfälle, sie tickt aus, zerschlägt
    Spiegel und ritzt sich die Haut, bis das Blut fließt.
    Regelmäßig. Eine dunkle Zeit. Ganz normale Pubertät?
    Mutter und Tochter berichten von einer Zeit schmerzhafter
    Hilflosigkeit, schwerer Krisen, existenzieller Angst.
    Und wie sie herausgefunden haben.





    Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.61670
    Deutsch
    ISBN-13: 9783404616701


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Adriana Stern

    Und dann kam Sunny.



    Jugendbuch.


    Sunny

    Die 14-jährige Kinneret wächst behütet in einem jüdischen Elternhaus auf,
    bis eines Tages eine neue Mitschülerin alles durcheinanderbringt.
    Die rebellische Sunny scheint von der Schulpflicht nicht viel zu halten,
    lebt in einer Jugend- WG und steckt auch sonst voller Geheimnisse.
    Kinneret ist von Sunny fasziniert, weiß aber nicht, ob sie ihr vertrauen kann.
    Denn was hat Sunny mit dem dubiosen Typen zu schaffen, der Kinneret überfällt
    und ins Haus ihrer Eltern einbricht?
    Was hatte sie mit Kinnerets Tante Rachel zu tun?
    Und was ist mit ihrem Bruder Jan, der an einer Überdosis Heroin gestorben sein soll?

    Bei der Suche nach der Wahrheit über Jans Tod kommen die beiden unerschrockenen
    Mädchen einem Berliner Drogenring auf die Spur und geraten dabei selbst in Lebensgefahr.


    Erscheinungstermin 23.08.2010
    Verlag Jacoby & Stuart
    ISBN 978-3941787063


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gabriele Flessenkemper
    als Gabriele Valerius



    Gefährliche Gespensterjagd

    Dt.-engl. Gespensterkrimi für Kids,
    Langenscheidt 2010, ISBN 978 346820539

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Am siebten Tag" Kurzkrimi

    in: "Friesisches Mordkompott"
    herausgegeben von Heike und Peter Gerdes,
    Leda-Verlag 2010, ISBN 978 3939689218

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ratekrimi

    für die Bühne "Tödlicher Tausch"
    Premiere 2009 in Köln, Gloria Theater

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gabriele Flessenkemper

    Tyrannenkinder.

    Plädoyer für mehr elterlichen Egoismus.
    Rowohlt 2010, ISBN 978 34996264 1

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Evert Everts:

    17 Genusswanderungen im Mittelrheintal.

    Droste-Verlag, Düsseldorf 2010, ISBN 978-3-7700-1317-3

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Herausgeber: Evert Everts und Karl Rovers:

    Wolkenland

    Wolkenland



    Gedichte und Erzählungen.
    Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2010
    ISBN 978-3-941037-57-1











    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Gabriele Flessenkemper

    "Billy, der Tod und das rothaarige Mädchen"

    Theaterstück
    Premiere Juli 2009 in Eberdingen

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Karin Feuerstein-Praßer

    Caroline von Braunschweig. Englands ungekrönte Königin
    Verlag Friedrich Pustet, Regensburg 2009

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Inge Oehmichen:
    "Eifelbiester", Kriminalroman, 2009, Helios-Verlag, Aachen. ISBN 978-3-86933-002-0

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Evert Everts:
    20 Wanderungen im Bergischen Land.
    Der Süden, Droste-Verlag, ISBN 978-3-7700-1305-0

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Evert Everts:
    Der Kölner Weg.
    Eine Wanderung in 17 Etappen, ISBN 978-3-7700-1314-2

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bettina Szrama:
    Die Giftmischerin.
    Gmeiner-Verlag, 2009.
    ISBN: 978-3-89977-791-8

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Britta Grewe:
    "Das kleine Buch vom FC"
    Sammelsurium mit Anekdoten, Geschichten und Listen rund um den 1. FC Köln; 112 Seiten; 8,90 €; ISBN: 978-3-938486-07-8; LUND Verlag 2008


    Jörg Wolfradt:
    MACKES GEHEIMNIS
    Kinderbuch, 112 Seiten 11,90 €, ISBN 978-3-7941-6095-2 Verlag Sauerländer, Düsseldorf 2008 ab 10 Jahren


    Andrea Karimé:
    „alif, be das Klangfell haart sich“
    fixpoetry - leseheft no 1 . 21 gedichte
    ISBN 978-3-941296-00-8 . € 6,90
    Bestelladresse:
    Verlag im Proberaum 3, Trennfurter Str. 14, 63911 Klingenberg
    frankmilautzcki(at)fixpoetry.com | info(at)fixpoetry.com
    zuzüglich 1,60 € Versandkosten


    Ulla Lessmann:
    "Hella's Wolllädchen", Kurzkrimi, für den Kärntner Krimipreis 2008 nominiert, in: "Money. Geschichten von schönen Scheinen", die Nominierten zum Kärntner Krimipreis, hg.v. Susanne Schubarsky und Fran Henz, Verlag Johannes Heyn, 216 S., 9,90 Euro www.verlagheyn.at


    Christa Feuerbacher:
    Umlaufbahnen. Roman.
    April 2007, im van Aaken Verlag, Köln Taschenbuch.
    218 S, € 12,50
    ISBN 978-3-938244-13-5


    Teresa Ruiz Rosas:
    Wer fragt schon nach Kuhle Wampe? Von der Liebe und anderen Gemeinheiten.
    Verlag Ralf Liebe, Edition Die Tausend.
    320 S., 20 EUR
    ISBN 978-3-941037-02-1


    Andrea Karimé:
    Soraya, das kleine Kamel.
    Mit Annette von Bodecker-Büttner (Illu.)
    32 Seiten, durchgehend vierfarbig, gebunden, ab 4 Jahre
    14,90 Euro (August 2008)


    Andrea Karimé:
    Fatina. Die Anziehung. Roman.
    Broschiert: 200 Seiten
    Konkursbuchverlag (August 2008)
    ISBN-10: 388769371X. Preis: 9,90 €


    Ulla Lessmann:
    "Gelassenheit - wie geht das?", Kurzkrimi, in: "Dessert für eine Leiche", hg. von Ina Coelen, Leporello-Verlag 2008,
    www.leporello-buch.de


    Gisa Klönne:
    "Nacht ohne Schatten". Roman.
    Ullstein Verlag, 2008


    Dieter Höss:
    "Verknappung". Satirische Gedichte,
    Edition fundamental, 2008


    Dieter Höss:
    "Auch wieder mal im Städtle",
    Verlag Hephaistos, Immenstandt 2008


    Ursula Rumin:
    Ins Leben Zurück.
    (Ersch. Okt 2008)


    Doris Konradi:
    Frauen und Söhne. Roman.
    Tisch7-Verlag, Köln 2007.


    Ulla Lessmann, Gisa Klönne (u.a.):
    In: Pasta, Pizza & Pistolen. Hg. v. Ingrid Schmitz. LangenMüller (Hardcover): München 2007


    Andreas Rumler:
    erft-land-splitter. lyrische notate, ca. 28 S., Köln, edition fundamental, Handsatz in Bleitypen, Handbindung mit Festeinband, lim. Ausgabe (150 Ex.), 18,00 EUR.


    Ulla Lessmann:
    "Im Morgengrauen kam das Grauen" (satirischer Kurzkrimi), in: "Ein verhagelter Sommer", hg. v. Angela Troni. Auch dabei u.a.: Gisa Klönne, Jan Weiler, Axel Hacke, Umberto Ecco. Ullstein, Berlin 2007


    Guy Helminger:
    Die Ruhe der Schlammkröte. Wiederentdeckt, herausgegeben und mit Anmerkungen versehen von Manuel Andrack. Kiepenheuer & Witsch 2007 (Der Roman erscheint im März 07)


    Thomas Geduhn:
    "Gefangen im Kopf"
    Erzählungen & Essays
    144 S.; 13 Farbfotografien; 12,80 Euro,
    BOD Hamburg, 2007 (März)
    ISBN-13: 9783833492433


    Thomas Geduhn:
    "Mandarinentiefesgrün";
    Lyrik, 96 S.; 8,90 Euro
    BOD Hamburg, 2007 (März)
    ISBN-13: 9783833491801


    Nika Bertram:
    "Zum Klang der Reisschale." In: Das Kölner Kneipenbuch. Kölner Autoren und ihre Kneipe. Hrsg. von Björn Kuhlig. Berliner Taschenbuch-Verl. 2007 (Mai)


    Werner Rügemer:
    Der Bankier. 2. Geschwärzte Übergangsausgabe
    bis zur gerichtlichen Entscheidung.
    2006 - 130 Seiten - € 14,00
    ISBN: 3 - 9809981 -9 - 3, NOMEN-Verlag
    http://www.werner-ruegemer.de/buecher.htm


    Werner Rügemer:
    Privatisierung in Deutschland. Eine Bilanz.
    2006 - 204 S. - € 24,90 - SFR 43,70
    ISBN: 3-89691-630-0, Dampfboot-Verlag
    http://www.werner-ruegemer.de/buecher.htm


    Jörg Wolfradt:
    Ein Anton zu viel
    mit Illustrationen von Birgit Antoni
    Verlag Sauerländer, Düsseldorf 2007
    Bilderbuch, 32 Seiten, ab 4
    € 13,90; ISBN 978-3-7941-6060-0
    http://www.patmos.de/title/23/379416060/singleBook.htm


    Gänsehaut-Prothesen:
    Eine Anthologie der Lesebühne am Brüsseler Platz.
    Mit u.a. Guy Helminger, Nika Bertram, Enno Stahl, Adrian Kasnitz, Stan Lafleur.
    Bücher der Nyland-Stiftung, Köln 2007
    160 Seiten. 6,50 Euro (Vorzugspreis bis 21.12. 4,50 Euro)
    http://www.lesebuehne-koeln.de/


    Ulla Lessmann:
    "Lilien zur Erinnerung", Kurzkrimi,
    in: "Radieschen von unten: Garten-Krimis vom Niederrhein",
    Hrsg. von Gesine Schulz & Ina Coelen, Leporello Verlag, Krefeld 2006


    Karin Feuerstein-Praßer:
    - Gemeinsam mit Franz Metzger:
    Die Geschichte des Ordenslebens. Von den Anfängen bis heute, Herder 2006
    - Kürzlich ersch.:
    Friedrich der Große und seine Schwestern", Verlag Friedrich Pustet, Regensburg 2006


    Jörg Wolfradt:
    Rosas Montag in Köln
    Mit Illustrationen von Rüdiger Trebels
    32 Seiten, Hardcover, Format 28 x 23,8 cm
    12,90 Euro, ISBN 3-7743-0388-6, Greven Verlag Köln
    Mehr Infos: www.wolfradt.de

    Amir Shaheen (Hrsg.):
    Hier ziehe ich die Schuhe aus
    Geschichten zum 60. Geburtstag von Nordrhein-Westfalen, mit Ulla Lessmann, Sabine Deitmer, Renan Demirkan, Hans Werner Kettenbach, Burkhard Spinnen.
    208 Seiten, 18 Euro
    Infos: www.landpresse.de

    Inka Ehrbar:
    "Esperanzo und der Zaubergarten" (Kinderbuch)
    Mai 2006, Verlag: Gronenberg, Wiehl

    Thomas Geduhn:
    "Die schreckliche Prophezeiung"
    (Hörspiel, Köln 2006)

    Murat Baltic:
    Westliche Wasser. Roman.
    Aus dem Bosnischen von Barbara Nollmann.
    Edition Erata 2006

    "Kay Löfflers Kleines Frauenhasserbuch"
    Anthologie, ISBN 3-939404-44-6, 9,95 Euro
    Festeinband, 175 Seiten, Engelsdorfer Verlag
    Mit Textbeiträgen von Isolde Ahr, Carsten Sebastian Henn, Kay Löffler u. Zitaten von Wilhelm Busch bis Voltaire.

    Ingrid Strobl:
    - Das Ende der Nacht, Roman, Orlanda Verlag
    - Es macht die Seele kaputt. Junkiefrauen auf dem Strich, Sachbuch, Orlanda Verlag

    Andrea Karimé:
    "Alamat - Wegzeichen, arabisch deusche Erzählungen."
    200 seiten, gebunden, 12 Euro,
    Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke Tübingen

    Survival Kit Freies Theater und Freier Tanz:
    Verlag: Bundesverband Freier Theater, e.V., 8. völlig überarbeitete und aktualisierte Auflage, Hannover Mai 2010, 456 S., br. 28 € ISBN 978-43-935486-16-3 digitale Version ISBN 978-43-935486-18-7 Bezug: http://www.freie-theater.de


    Juliane Alton, Stefan Kuntz, Hans Läubli, Philippe Zogg unter Mitarbeit v. Kirsten Haß, Bruno Rütsch:
    Schweiz - Deutschland – Österreich. Theater über Grenzen. Hinweise für Theatergruppen und Künstlerinnen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich für Gastspiele und Engagements, ISBN 3-935486-07-3, 2., vollständig neu bearbeitete Auflage, 8/ 2005, 61 S., gratis auf http://www.theaterschaffende.ch/europa/index.html oder Ausdruck zu beziehen bei den Herausgebern zum Preis von 5 Euro

    Thomas Geduhn:
    "Folgen eines Nachsitzens"(Hörspiel, Premiere Mai 2006)


    Gynter Mödder:
    Gullivers fünfte Reise. Roman. Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Hermann J. Real und Illustrationen von Carl Lambertz
    448 Seiten, Fadenheftung, Festeinband
    ISBN 3-935221-53-3, Euro 20.-

    Ulla Lessmann:
    "Der Riß im Balkon", in: "Über den Dächern der Stadt", Erzählungen rund um den Balkon, von Thomas Mann, Franz Kafka, Katherine Mansfield u.a.
    edition-ebersbach, Berlin 2006

    Elmar Ferber (Hg.):
    Traumschiff. Erotische Fantasien
    Roman-Anthologie (u.a. mit Isolde Ahr, Karl Feldkamp etc.)
    124 Seiten / 12 Euro
    ISBN 3-931918-65-3, ferber-verlag köln

    Werner Rügemer:
    Der Bankier. Ungebetener Nachruf auf Alfred Freiherr von Oppenheim
    Nomen Verlag, 114 Seiten, 12,- EUR
    Erscheint am 28. April 2006

    Nika Bertram:
    "Lovely Crinkley Edges: vom Weltenbasteln in Büchern, Maschinen und Menschen", in: Konkursbuch 44. konkursbuch-verlag Claudia Gehrke, 2006

    Dieter Höss:
    Man muß den grauen Alltagshimmel kennen, Kölner Sonette
    128 S., geb. mit Schutzumschlag, 9,90 €, Greven Verlag Köln,
    ISBN 3-7743-0381-9

    Pilar Baumeister :
    „Zwei Länder, die sich lieben“ Geschichten aus Spanien und Deutschland.
    ISBN 3-938114-26-6

    Teresa Ruiz Rosas:
    „Das Porträt hat dich geblendet“,„El retrato te ha deslumbrado“
    11 Kurzgeschichten.
    ISBN 3-938114-27-4

    Walter Lingán:
    „Ich höre unter deinem Fuß den Rauch der Lokomotive“,
    „Oigo bajo tu pie el humo de la locomotor“
    ISBN 3-938114-25-8

    Ulla Lessmann
    - "Die Rotweinflecken", in: "...noch mehr Weinleichen",
    Criminalgeschichten, Plöger-Verlag, Annweiler
    - "Hacki und der Herd", in: "Tödliche Torten/Süßer Tod am Niederrhein",
    hrsgg. v. Ina Coelen, Leporello-Verlag.

    Doris Konradi
    Fehlt denn jemand

    "EIN SCHMERZHAFT KLUGER ROMAN
    ÜBER DIE MYTHENBILDENDE KRAFT
    DES NATIONALSOZIALISMUS" (KOLJA MENSING, FAZ)
    224 Seiten, Köln: Tisch7-Verlag, Hardcover
    D: 24,50 € / CH: 42,90 CHF
    ISBN 3-938476-02-8

    Gisa Klönne
    Der Wald ist Schweigen

    Ein Mädchen verschwindet ... Eine entstellte Leiche wird gefunden ... Eine Försterin fühlt sich bedroht ... Eine große Liebe geht zu Ende ... Und eine Kommissarin bekommt ihre letzte Chance.
    364 Seiten, Ullstein, August 2005, 18 Euro.





    Karl C. Fischer:
    Erwachsene Kinder, Roman (2. Auflage) Herausgeber: Buchverlag Andrea Schmitz, Egestorf, 1998, Neuauflage
    ISBN 3-927442-44-5, 286 Seiten, 13,50 EUR

    Weite Blicke: Gedichte und Kurzgeschichten.
    Herausgeber: Pomaska-Brand. Mit den AutorInnen:
    Pilar Baumeister, Karl C Fischer, Gabriele Queisler, Martin Kath, Rosemarie I Prüfer, Iris Schober, Rosemarie Lichte, Inka Tintjer
    Preis: EUR 10,28

    Thomas Geduhn
    "Globalisierung oder das Gewissen als Minenfeld"
    -Die Welt ist entgrenzter als je zuvor-
    in: "Kunst + Kultur Nr.3 / 05, April 2005, Jahrgang 12, S. 22-23

    Ursula Rumin
    Im Frauengulag am Eismeer,
    Verlag Langen Müller Herbig, München 2005

    Ingmar Brantsch
    Goethe und Heine hinter Gittern - vom Häftling zum
    Lehrer im Knast, Geest Verlag, Vechta, 2004

    Horst Schäfer
    „Im Fadenkreuz: Kuba“
    Der lange Krieg gegen die Perle der Antillen -
    Mit Geheimdokumenten aus US-Archiven belegt
    Erschienen 2005 im Kai Homilius Verlag, 324 S. Hardcover, € 18

    Magdalene Imig
    "Der Friede ist zwei Jahre jünger als ich", M.Naumann Verlag

    Ulla Klomp
    „Kümmel und Karotte“, Kölner Kinderroman ab 10, Ueberreuter/Wien 2005. (Neufassung des Romans von 1998, tabu-Verlag.)
    Kümmel und Karotte, so nennen sich der Türkenjunge Çelik und die rothaarige Caroline. Als beste Freunde halten sie wie Pech und Schwefel zusammen. Doch plötzlich will Çelik nichts mehr von Caroline wissen und unbedingt Mitglied bei den Südstadt-Zorros werden. Eine Mutprobe dafür bringt beide mächtig in Schwierigkeiten. Können sie diese gemeinsam meistern? Eine Freundschaft zwischen einem türkischen Jungen und deutschen Mädchen muss sich bewähren. So unterschiedlich Kümmel und Karotte auch sind, so fest halten sie zusammen.

    Ulla Lessmann
    Hier schreit nur einer / Gerichtsreportagen, 105 S.
    www.internet-editionen.de
    Download-Version 8 Euro, Druck-Version 10 Euro.

    Nika Bertram
    "Tokai Punch" (Kurzgeschichte)
    in: Tierische Liebe. Hrsg. von Bettina Hesse. Eichborn. Berlin, 2005

    Jörg Wolfradt
    USK – Die große Casting Affäre
    Jugendhörspiel
    Nach einer Buchvorlage v. F. Langer u. S. Steffens
    (Karussell/Universal 2005; CD und MC)

    Jörg Wolfradt
    USK – Gefährliche Landung
    Jugendhörspiel
    Nach einer Buchvorlage v. F. Langer u. S. Steffens
    (Karussell/Universal 2005; CD und MC)

    Jörg Wolfradt
    USK – Unfreundschaftsspiel
    Jugendhörspiel
    Nach einer Buchvorlage v. F. Langer u. S. Steffens
    (Karussell / Universal 2005; CD und MC)