Der neue Vorstand


Vorstand 2014

Hermann Spix, Angelika Hensgen, Evert Everts

Die Würde des Menschen ist unantastbar


Bei der Mitgliederversammlung des VS-Köln in ver.di am 13. November 2014 wurden Angelika Hensgen, Hermann Spix und Evert Everts als neues Vorstandsteam gewählt.

"Als politisch denkende Schriftsteller versuchen wir, auf gesellschaftliche Zustände wach zu reagieren. Extrem verstörend finden wir heute die ständige Missachtung von Menschenwürde in ihrer existenziellen Bedeutung, die die Vernichtung von Menschenleben einschließt. Ganz bewusst setzen wir deshalb den ersten Artikel unseres Grundgesetzes dieser Ankündigung voraus. Er wird oft und überall bereitwillig bemüht.Dass er aber den Weg über bloße Lippenbekenntnisse und Papierseiten hinaus in die Welt bewusst handelnder Menschen findet, ist vorrangiges Anliegen der Schriftsteller im VS Köln.
Wir hoffen als Vorstand diesen Anstrengungen zusätzlich Kraft und Möglichkeiten zu verleihen."